Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Podologie für Kinder - Eine genaue podologische Erstanalyse gibt Aufschluss über eventuelle Fehlstellungen.

podologie-kids-untersuchung-manuell-IMG_0886_700.JPG.jpg

1. Hallo, wie geht's?

Wir besprechen gemeinsam mit deinen Eltern, warum du eigentlich hier bist. Du erzählst mir, wo "der Schuh drückt" und zeigst mir genau, wo's weh tut. Wir sprechen auch darüber, was du den ganzen Tag so machst, ob du beim Spielen viel herumtollst oder ob du eher ein ruhigeres Kind bist. Auch deine sportliche Aktivität interessiert mich.Treten deine Beschwerden vielleicht nur beim Laufen oder Ballspielen auf?

 


IMG_0893_700.jpg

2. Die podologische Fußuntersuchung bei Kindern beinhaltet Muskelfunktions- und Gelenksfunktionstests

Dann schau ich mir deine Fußmuskeln und Gelenke an. Du darfst natürlich auch lachen! 


IMG_0959_700.jpg

3. Das Abrollverhalten deiner Kinderfüsse

Jetzt gehst du über eine elektronische Druckmessplatte. So sehe ich genau, wie deine Füsse beim Gehen abrollen. 

Österreichs Podolgen Methode Derks arbeiten mit elektronischen Mess- und Analysegeräten auf höchstem Standard. Eigens für die Podologie wurden spezielle Computerprogramme entwickelt.

Du gehst einige Male über elektronische Druckmessplatten. Der elektronische Fußabdruck zeigt deutlich, ob dein Fuss gut abrollt. Überdruckstellen werden klar ersichtlich. Abrollsperren im Vorfuß werden aufgezeigt.


statik luciafolder2_700.jpg

4. Elektronische Druckmessplatten zeigen deinen Körperschwerpunkt.

Wo ist dein Körperschwerpunkt ? Wie verlagerst du ihn und warum? Mittels der elektronisch unterstützten Statikanalyse erkennen wir auch genau die einzelnen Belastungen deiner Vorfüsse und deiner Fersen.

Wir ermitteln die Lage deines Körperschwerpunktes auf einer Druckmessplatte. Auch bei dieser statischen Aufnahme kann das hochspezifische Footchecker - Programm Druckspitzen der einzelnen Fußbereiche erkennen.
Bei dieser Analyse erkennen wir auch, ob du, bedingt durch Schmerzen, eine Ausgleichshaltung bzw. Schonhaltung  eingenommen hast. Die Fächerung und die richtige Auflage deiner Zehen sind hier besonders gut zu erkennen.

IMG_1009.jpg

5. Der Blauabdruck deiner Füsse ist Grundlage für die europaweit geschützte und einzigartige Rechenmethode Derks.

Dann gehst du über ein grosses Stempelkissen: Ein Blauabdruck deiner Füße ist die wichtigste Bearbeitungsgrundlage der einzigartigen europaweit geschützten Rechenmethode Derks.

Durch diese ganz genaue und spezielle Rechenmethode ist es uns Podologen möglich, die Stellung des Rückfußes, des Gelenks und des Vorfußes zu bestimmen, wie es keine andere Methode bisher so genau geschafft hat.


-1.jpg

6. Deine Muskelspannung wird elektronisch gemessen.

Bist du schon über 12 Jahre alt? Dann messen wir auch deine Muskelspannung entlang der Wirbelsäule. 

Ziel der Podologie ist, deinen Körper in eine harmonische muskuläre Balance zu bringen. Der Podologe misst mittels Elektroden und einem speziellen elektronischen Messgerät deine Muskelspannung.

Hierbei werden eventuelle große muskuläre Spannungsunterschiede aufgezeigt. Diese Messung ist ein weiterer wichtiger Faktor für die Berechnung und Konstruktion deiner persönlichen podoscarpa-Sohlen.

-2.jpg

7. Deine massgeschneiderten podologischen Einlagen werden konstruiert

Anhand dieser Ergebnisse konstruiert die diplomierte Podologin mit Hilfe der Rechenmethode Derks deine ganz persönlichen podologischen Einlagen. Der bleibende Eindruck, den deine Füße auf dem Blauabdruck hinterlassen haben, ist die Grundlage für die einzigartige europaweit geschützte Rechenmethode Derks, die es erstmals ermöglicht, die Stellung deines Rückfußes, deines Gelenks und deines Vorfußes genau zu bestimmen.

Dieser Abdruck und die darauf erfolgte Berechnung dient dem Podologen als Basis für die exakte Plazierung der stimulierenden Elemente, die in deine massgeschneiderten podologischen Einlagen eingebaut werden.


-3.jpg

8. Deine podologische Konstruktion ist fertig!

Nachdem weltweit kein Fuß dem anderen gleicht, ist auch deine podologische Konstruktion einzigartig.

Anhand deines Blaudruckes und der Rechenmethode Derks kann die Podologin exakt die Stellung der einzelnen Bereiche deines Fußes berechnen. Die podologischen Hebel- und Stimulationselemente werden millimetergenau am Muskelbauch oder Sehnenansatz deiner Fußmuskeln eingezeichnet. Anhand dieser exakten Skizze wird deine persönliche podoscarpa-Sohle produziert.


IMG_1056_700.jpg

9. Deine massgeschneiderten podologischen Einlagen sind fertig!

Zwei für dich individuell angefertigte Einzelstücke warten darauf, von dir getragen zu werden. Die Elemente deiner  podologischen Einlagen bestehen aus verschiedenen Materialien.

Für die Oberfläche haben wir eigene Muster für Kinder, von denen du dir eines aussuchen darfst! Sie werden von Hand zugeschnitten und in verschiedenen Schleiftechniken bearbeitet. Schicht für Schicht wird deine persönliche podoscarpa-Sohle angefertigt. Da muss deine Podologin natürlich einiges über deinen Körper wissen. Die anatomischen und physiologischen Kenntnisse der Podologin Mag. Gabriela Scarpatetti bilden die Grundvoraussetzung, um deine podologischen Einlagen anfertigen zu können.


podologie-kids-untersuchung-fuersse-schuhe.jpg

10. Die persönliche Schuh-Beratung

Eine podologische Sohle wirkt nicht in jedem Schuh. Dein Schuh muss bestimmte Bedingungen erfüllen, damit sich dein Fuß sich gut entwickeln kann. Ich schaue mir deine Schuhe genau an und helfe dir, dass du die richtigen findest! Die meisten Menschen, auch Kinder, tragen zu kurzes Schuhwerk! Der Schuh fühlt sich vielleicht ganz gut an, aber wenn dein Fuss im Schuh nicht gut abrollt, kann er sich leicht verformen!

Die Podologie für Kinder schenkt dem Schuh daher ebenso viel Aufmerksamkeit wie dem Fuß selber!

Sollten deine Schuhe nicht optimal die podologische Sohle unterstützen, kann es ein , dass du vielleicht einen Schuh um eine Nummer größer tragen musst. Podoscarpa arbeitet mit einigen Qualitätsschuhhändlern und Schuhmachern in Wien zusammen. Bei Bedarf findest du hier Hilfestellung bei der richtigen Schuhwahl.