Shin Splints (Schienbeinreizung) Schienbeinschmerzen, Knochenhautentzündung im Schienbein, Schmerzen im Bein

zurück

"Shin Splints" ist der Überbegriff für Beschwerden am Unterschenkel. Shin Splints können u.a. durch eine muskuläre Dysbalance, zu harten Boden, unpassendes Schuhwerk, aber vor allem durch eine Fußfehlbelastung mit falscher Abrolldynamik ausgelöst werden.

So kann Mag. Gabriela Scarpatetti mit podologischen Einlagen bei Schienbeinschmerzen (Shin Splints) helfen:

Die podologische Untersuchung liefert genauere Daten über die Ursachen. Bei einer Fußfehlbelastung und falscher Abrolldynamik kann die podologische Aktiveinlage helfen. Die nach der Rechenmethode Derks konstruierte podologische Aktiveinlage korrigiert die Fußfehlbelastung, harmonisiert die Muskelspannung und verbessert die Abrolldynamik. Zusätzlich können Dehnungs- aber auch Muskelkräftigungsübungen die Beschwerden lindern.

Augenmerk sollte auch auf passende Schuhe gelegt werden, die ein physiologisches Verhalten der Füße ermöglichen.

podologie-scarpatetti-podoscarpa-schienbeinschmerzen-Schienbeinreizung-Knochenhautentzuendung-shin-splints.jpg
zurück