Handarbeit mit Präzision: So baut Mag. Gabriela Scarpatetti Ihre massgeschneiderten podologischen Aktiveinlagen

Grundvoraussetzung beim Entwurf unserer podologischen Aktiveinlagen ist eine gute Kenntnis der Zusammenhänge von Anatomie, Physiologie, Neurologie und Biomechanik.

Unsere podologischen Aktiveinlagen werden in aufwändiger Handarbeit individuell für Ihre Füße angefertigt. Sie wirken auf das Verhalten des Fußes, propriozeptiv muskelanspannend oder entspannend, als mechanische Hebel, präventiv, funktionsverbessernd, stabilisierend sowie schmerzlindernd.

Bei Knöchel-, Knie- und Hüftbeschwerden sowie funktionellen Haltungsbeschwerden können die podologischen Aktiveinlagen über die Bewegungsketten Belastungs- und/oder Spannungsregulierungen bewirken und das Gleichgewicht harmonisieren. So wird eine Linderung erreicht, die zur völligen Beschwerdenfreiheit führen kann.

Keine Eintr├Ąge vorhanden